YouNow Regeln & Gesellschaftliche Standards

YouNow bietet Menschen auf der ganzen Welt die Möglichkeit eine neue Art von Interaktivem Inhalt in Realzeit durch Liveübertragung zu entdecken und zu kreieren. Damit YouNow eine sichere Plattform bleibt, auf der man neue Leute kennenlernen, und an interessanten Diskussionen teilnehmen kann, ist es wichtig dass wir Gesellschaftliche Standards erstellen um das Wohlbefinden unserer Teilnehmer so gut wir können, zu sichern. Wir werden unser Möglichstes tun um Ihre Sicherheit auf YouNow zu gewähren, aber wir können es nicht garantieren. Was folgt ist eine Liste von Regeln und Richtlinien die, bei Verstoß, zur Suspendierung oder permanentem Zugangsverbot zu YouNow führen können.

Bitte beachten Sie dass, im Falle von verdächtigen oder kriminellen Aktivitäten, wir uns das Recht beibehalten diese an Ihre lokalen Behörden zu melden.

1. Keine Gewalt und/oder Selbstverletzung

Sicherheit ist bei YouNow höchste Priorität und wir nehmen Gewalt- und Selbstverletzungsdrohungen sehr ernst. Inhalt welcher gegen diese Regel verstößt, kann von YouNow entfernt werden und wir behalten uns das Recht vor solchen Inhalt an Ihre lokalen Behörden zu melden. Drohungen sind ebenfalls verboten, und Drohungen, oder der Versuch anderen Teilnehmern zu drohen, können zu permanentem Zugangsverbot führen.

2. Absolut Keine Nacktheit oder Sexuell Provokatives Benehmen

YouNow 's Grundregel ist dass Männer sowohl als auch Frauen unter 18 Jahren während der Sendezeit ständig voll bekleidet sein müssen. Teilnehmer unter 18 Jahren die sich in irgendeiner Weise unbekleidet zeigen können suspendiert oder permanent von der Site verbannt werden.

Teilnehmer dürfen keine nackte Haut unter den Kleidern zeigen. Andere Teilnehmer in irgendeiner Form zur Nacktheit anzustiften kann ebenfalls mit Suspendierung oder permanentem Zugangsverbot bestraft werden.

Weibliche Teilnehmerinnen müssen darauf achten dass der Busen jederzeit vollkommen bedeckt ist. Teilnehmerinnen die gegen diese Regel verstoßen, können suspendiert oder permanent von der Site verbannt werden.

Teilnehmern ist folgendes nicht gestattet:


3. Verbot von Schikanieren, Mobbing, Belästigungen, oder Hassreden

Benutzer von YouNow müssen alle anderen Teilnehmer der Site mit Respekt behandeln. YouNow duldet keine Verspottungen, Schikanieren, Mobbing, Hassreden, Rassismus oder irgendwelche anderen Arten der Belästigung anderer. Während wir die Prinzipien der Freien Sprache unterstützen, erlauben wir keine Angriffe auf andere, welche auf Rasse, Herkunft, Nationalität, Religion, Geschlecht, Alter, Sexueller Orientierung, Behinderung oder Gesundheitszustand basieren.

4. Keine Drogennutzung in Broadcasts

Die Einnahme von Drogen während der Sendungen ist verboten. Konsum von Alkohol während der Sendung von Benutzern jünger als 21 Jahre ist ebenfalls verboten. Ebenfalls verboten ist das Rauchen unter 18 Jahren.

5. Mindestalter für Mitgliedschaft

YouNow Teilnehmer müssen mindestens 13 Jahre alt sein. Wenn wir ein Konto finden dass einem Benutzer unter dem Alter von 13 Jahren gehört, wird dieses sofort gelöscht. Wenn Teilnehmer Gäste in ihr Broadcast einladen, welche unter dem Mindestalter von 13 Jahren sind, werden diese Broadcasts ebenfalls sofort gelöscht.

6. Keine Veröffentlichung Privater Kontaktinformation

Das herausgeben von Privatinformation anderer Teilnehmer ist verboten. Dies gilt, unter anderem, für E-mail-Adressen, Telefonnummern, sowie auch Wohnadressen. Wir schlagen vor dass Sie auch Ihre eigenen Personaldaten nicht mit anderen teilen.

7. Keine Scherzanrufe an Notrufnummern, Telefonseelsorgen oder andere Hilfsdienste

YouNow verbietet Scherzanrufe an Notrufnummern, Telefonseelsorgen oder andere Hilfsdienste, und Benutzer der Site, die solche Anrufe machen, werden auf Lebenszeit von der Site verbannt.

8. Kein Anwerben Oder Ermutigung zum Regelverstoss


9. Kein Chat Spam

Es ist untersagt den Ablauf einer Chat Session mit ständigen Wiederholungen zu bombardieren, oder in irgendeiner anderen Weise den ungestörten Verlauf einer Chat Session zu unterbrechen oder diese zu erschweren. Es ist ebenfalls verboten Links zu irgendwelchen pornografischen Seiten, schädlichen downloads, oder anderweitig unangemessenen Seiten im Chat zu veröffentlichen.

10. Es ist Untersagt sich als andere Teilnehmer auszugeben oder mehrfache Konten zu eröffnen

Es ist Teilnehmern nicht gestattet Zweitkonten zu eröffnen oder ihren Chat Namen zu ändern um sich als seine andere Person auszugeben. Es stört die Gemeinschaft und verstösst gegen YouNow 's Terms of Service sich als jemand anders oder als Mitglied einer nicht existierenden Organisation auszugeben, oder mehrere Konten zu eröffnen. Es ist ausserdem verboten mehrere Konten zu benutzen oder zu eröffnen, und alle Konten die auf einen einzelnen Teilnehmer zurückgeführt werden können werden permanent von der Site verbannt.

11. Verstösse gegen dass Urheberrecht

YouNow verpflichtet sich zum Schutz des Urheberrechts eines jeden, und wird alle Gesetzen und Regelungen die sich auf Geistiges Eigentum beziehen, beachten, Nicht gestattetes kopieren, verbreiten, ändern, öffentich zur-Schau-stellen oder Ausübung Urheberrechtlich geschützter Werke ist ein Verstoss gegen das Urheberrecht, und YouNow wird angemessen gegen jeden Teilnehmer vorgehen der wiederholt gegen das Urheberrecht verstösst. Das wiedergeben von Inhalten anderer Broadcasts in der eigenen Sendung ohne der schriftlichen Eingenehmigung dessen dem dieser Inhalt zuzuschreiben ist, wird als Urheberrechtsverstoss betrachtet und ist daher verboten.

Mehr Informationen finden sie bei YouNow hier

Letzte Aktualisierung der Seitenregeln: February 2015